Schwedens Ferienhausseite

Das Siljansgebiet mit seinen Besuchszielen

Miete eine schöne Hütte im Siljansgebiet z.B. in  Leksand, Rättvik, Mora oder Orsa

Klicken sie unten auf den Link um ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder eine andere Übernachtungsmöglichkeit zu mieten.

Das Siljansgebiet liegt in Dalarna und es ist das Gebiet um die wunderbaren Seen Siljan und Orsasjön. Einige der schönsten Ausflugsziele sind Leksand, Rättvik, Mora und Orsa, aber auch Sollerön und Skattungen liegen in diesem Gebiet und nicht zu vergessen das bezaubernde Gesunda.

Man sagt Siljan wurde vor langer langer Zeit durch einen Meteoriteneinschlag gebildet. Der Siljansring gilt als der grösste bekannte Einschlagsplatz in Europa. Das Resultat ist so oder so 365 mil. Jahre später eine unglaubliche Natur und Landschaft für das Freiluftleben im Sommer wie im Winter. Es wimmelt von Wanderwegen, Fahrradwegen und Loipen. Du kommst vorbei an Hütten, Gesundheitsbrunnen, Freibädern, Angelplätzen und fantastischen Aussichten. Hunderttausende Besucher kommen jedes Jahr hierher.

Das Beste ist natürlich, sich eine Hütte um den Siljan zu mieten und von dort aus Tag für Tag alles zu entdecken. Oder einfach nur ausspannen und sich in dieser Idylle zu erholen. Die Orte Leksand, Rättvik, Mora und Orsa sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Weitere Orte, die einen Besuch wert sind, sind Tällberg, Dalhalla, Tomteland, Sommarland, Orsa Bärenpark und die Classic Car Week. Also nicht nur den grossen Kalle Moraeus zu sehen. Viele buchen hier in der Nähe im Zusammenhang mit dem Vasalauf, der von Sälen zum Ziel in Mora geht.

Also, es gibt viele Möglichkeiten das ganze Jahr über. Im Winter kann man Slalom fahren oder Langlauf und Eislanglauf betreiben. Im Sommer kann man, wie schon gesagt, Wandern, Radfahren oder um den Siljan reiten. Siehst du dich schon selbst? Auch Mittsommer und Weihnachten kann sehr schön sein in diesem Gebiet. Suche und finde deine eigene Oase.

Mehr Information unter: http://www.siljan.se

Vorheriges Gebiet:
Tiveden

Nächstes Gebiet:
Sälen

Eigene Erfahrungen? Schreib hier deinen Reisebericht oder deine Tipps, oder bei Facebook: